Seiteninhalt


Rheinische Philharmonie

Klassik meets Jazz

09.05.2023
20:00 Uhr
ab 16 € (erm. ab 9 €)

Sicherheits- & Hygienemaßnahmen

Alle Aufführungen ab dem 03. April 2022 können ohne Impf-, Genesenen- & Testnachweis besucht werden.

Wir empfehlen den Kauf von Karten vorab.

Das Tragen eines Mund- & Nasenschutzes ist bei unseren Aufführungen freiwillig.

Bitte benutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel.

Personen mit Krankheitssymptomen kann kein Zutritt gewährt werden!

Änderungen im Programm, der Aufführungsdauer und der Besetzung sind bei allen Aufführungen vorbehalten.

 

Stand: 01.09.2022

Karten-Preise 2022/2023

Änderungen vorbehalten ⵏ Stand: 05.04.2022

Download Übersicht Kartenpreise
Saisonpreise_2022-2023 (199 KB)

Zum Abschluss der Saison hören sie ein im besten Sinne unterhaltsames Programm, dessen Komponisten Grenzen lustvoll durchbrechen: Zwischen Klassik und Jazz ebenso wie zwischen Oper und Musical oder – wie im Falle des Tuba-Konzertes von Williams zwischen Spätromantik, Impressionismus und Neoklassizismus. Das erste Konzert für Solo-Tuba überhaupt entstand 1954 und war Vorbild für weitere Komponisten. HK Gruber, ein echtes Wiener Original und musikalisches Multitalent, erinnert in „Manhattan Broadcasts“ an die große Zeit des Swing und erweitert hierfür das Kammerorchester um ein Drumset, Bongos und solistische Jazzgitarre.

HK Gruber: Manhattan Broadcasts
V. Williams: Tubakonzert
L. Bernstein: Candide Overture
G. Gershwin: Symphonic Picture aus „Porgy and Bess“


Dirigent: Benjamin Shwartz
Tuba: Andreas Martin Hofmeir


Einlass: 19 Uhr
Einführung:
19:15 Uhr
Beginn:
20 Uhr


Verkaufsstart: 01.09.2022

Karten:
ab 16 € (erm. ab 9 €)
Die Buchung von ermäßigten Gruppentickets ist nur direkt bei der Kulturabteilung Neustadt möglich.

www.ticket-regional.de


Logo Genuss- und Weinerlebnisregion - Neustadt an der Weinstraße

Änderungen am Programm und der Besetzung vorbehalten.