Seiteninhalt

Ausbildung bei der Stadt Neustadt an der Weinstraße

Hier könnt ihr euch über die verschiedenen Ausbildungsangebote der Stadt informieren!

Wir bieten jedes Jahr 3 Ausbildungsmöglichkeiten im Verwaltungsbereich:

  • Duales Studium Bachelor of Arts - Fachrichtung allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft (3. Einstiegsamt)
  • Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in (2. Einstiegsamt)
  • Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Nähere Informationen zu den Ausbildungsangeboten findet Ihr hier:

Bachelor of Arts - Fachrichtung allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft

Anforderungsprofil

Solltet Ihr das duale Studium Bachelor of Arts in der Fachrichtung allgemeine Verwaltung  bzw. Verwaltungsbetriebswirtschaft absolvieren wollen, müsst Ihr die Schule mit dem Abitur oder der Fachhochschulreife abgeschlossen haben, die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedstaates besitzen und jederzeit bereit sein, für die freiheitlich-demokratische Grundordnung einzutreten.

Folgende Interessen und Fähigkeiten solltet ihr ebenfalls mitbringen:

  • Interesse an juristischen Fragestellungen
  • Fähigkeit sowohl eigenverantwortlich als auch im Team arbeiten zu können
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Anpassungsfähigkeit (neue Aufgaben, neue Gesetze, etc.)
  • Verantwortungsbewusstsein

2018 haben Timo Krämer, Nicolas Karn, Lukas Zschaler, Mark Rüffel, Anna-Lena Broschat, Stefanie Strumberger und Hanna Spies ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung begonnen: Beamte auf Widerruf 2018

Verwaltungswirt

Anforderungsprofil

Solltet Ihr die Ausbildung zur Verwaltungswirtin oder zum Verwaltungswirt absolvieren wollen, müsst Ihr die Schule mit der mittleren Reife abgeschlossen haben und die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedstaates besitzen.

Folgende Interessen und Fähigkeiten solltet ihr ebenfalls mitbringen:

  • Interesse an juristischen Fragestellungen
  • Vorliebe für systematische, korrekte und sich wiederholende Arbeiten
  • Fähigkeit sowohl eigenverantwortlich als auch im Team arbeiten zu können
  • Interesse an Datenverarbeitung
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Anpassungsfähigkeit (neue Aufgaben, neue Gesetze etc.)

2018 haben Timo Krämer, Nicolas Karn, Lukas Zschaler, Mark Rüffel, Anna-Lena Broschat, Stefanie Strumberger und Hanna Spies ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung begonnen: Beamte auf Widerruf 2018

Verwaltungsfachangestellte

Anforderungsprofil

Solltet Ihr die Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten absolvieren wollen, müsst ihr die Schule mit der mittleren Reife abgeschlossen haben

Folgende Interessen und Fähigkeiten solltet ihr ebenfalls mitbringen:

  • Interesse an juristischen Fragestellungen
  • Vorliebe für systematische, korrekte und sich wiederholende Arbeiten
  • Fähigkeit sowohl eigenverantwortlich als auch im Team arbeiten zu können
  • Interesse an Datenverarbeitung
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Anpassungsfähigkeit (neue Aufgaben, neue Gesetze etc.)

Habt Ihr Interesse ab einem dieser Ausbildungsberufe, dann bewerbt Euch ab Juli bis spätestens 30. September um einen Ausbildungsplatz für das darauffolgende Jahr.

Außerdem gibt es je nach Bedarf folgende weitere Ausbildungsangebote bei der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße:

Kein Ergebnis gefunden.

Bewerbung nehmen wir per Post oder per E-Mail entgegen. Die jeweiligen Bewerbungsfristen findet ihr in der zugehörigen Stellenausschreibung. Achtet bitte darauf, die Anlagen in einem Dokument als PDF zu speichern und nicht mehrere Dokumente zu schicken.

Ihr erhaltet dann eine "Zwischennachricht", ob wir Eure Bewerbungsunterlagen pünktlich und vollständig erhalten haben.

Wir bitten darum, Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien einzureichen und keine Mappen oder Ähnliches zu verwenden, da eine Rückgabe aus Kostengründen nicht erfolgt. Eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Verfahrens wird garantiert.

Bei der Stadt Neustadt an der Weinstraße besteht ein Frauenförderplan. Bei gleicher Eignung werden die Vorgaben des SGB IX beachtet.

Interesse? Schickt Eure vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Zeugnisse, Nachweise über Praktika) bitte an:

Karl, Thomas

Praktikum bei der Stadtverwaltung

Reinschnuppern, na klar!

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße bietet in vielen Bereichen Praktikastellen an. Schickt eure Bewerbung für ein Praktikum gerne per Mail an Herrn Thomas Karl mit folgenden Informationen:

  • E-Mail Anfrage mit euren Wünschen
  • Welcher Bereich interessiert euch
  • Zeitraum und Dauer des Praktikums
  • Kurzer Lebenslauf

Wir freuen uns auf eure Bewerbung!