Seiteninhalt

Bundesfreiwilligendienst bei der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße bietet in Ihrer Abteilung Jugendarbeit eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst (BFD) an. Besetzt werden kann diese jeweils zum Ersten eines Monats. In der Regel handelt es sich beim BFD um einen Vollzeit-Job, der von 12 bis maximal 18 Monate dauern kann.

Der Einsatz findet im Mehrgenerationenhaus in der Innenstadt und der Bürgerecke im Stadtteil Branchweiler statt.

Beide Einrichtungen sind Begegnungsstätten für Menschen jeden Alters. Neben vielen thematischen Angeboten und Veranstaltungen ist das Herzstück beider Institutionen der offene Bereich mit Kaffeebetrieb und teilweiser Bewirtschaftung. Vor allem in diesem Bereich (Küche, Besorgungen, Hauswirtschaft) soll die oder der Freiwillige die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen.
Darüber hinaus gibt es auch weitere Betätigungsfelder, die sich in erster Linie nach den Fähigkeiten und Vorlieben der oder des Freiwilligen orientieren. PC-Kenntnisse zur Unterstützung bei Büroarbeiten oder bei der Öffentlichkeitsarbeit sind darüber hinaus genauso von Vorteil wie der Besitz eines Führerscheins für Einkaufs- und Besorgungsfahrten mit den Dienst-PKWs.

Eine Grundvoraussetzung gibt es aber auf alle Fälle: Der Umgang mit Menschen jeden Alters, besonders mit Kindern und Senioren, sollte Spaß machen und selbstsverständlich sein.
Das Mindestalter ist 18 Jahre, nach oben sind Fitness und Einsatzbereitschaft die natürliche Altersgrenze.

Bewerbungen bitte mit Lebenslauf und gegebenenfalls Zeugnissen an

Stadtverwaltung
Personalabteilung
Marktplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
oder per Email an
personalabteilung@neustadt.eu

Weitere Fragen bezüglich dieser Stelle werden unter Telefon 06321 - 855 622 oder per Email an buergerecke@neustadt.eu oder mehrgenerationenhaus@neustadt.eu gerne beantwortet.
Man kann sich aber auch über den Bundesfreiwilligendienst beim Träger der Stelle unter https://www.paritaet-freiwilligendienste.de/bundesfreiwilligendienst/bewerben informieren und sich auf diesem Weg sogar online bewerben.