Seiteninhalt
09.01.2020

Klimaschutzwebsite geht online

Informationen rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Neustadt an der Weinstraße.

Mit dem heutigen Tage geht die Klimaschutzwebsite der Stadt Neustadt an der Weinstraße offiziell an den Start.
„Es ist toll, dass wir den Bürgerinnen und Bürgern nun einen umfangreichen Einblick in die Klimaschutzaktivitäten unserer Stadt geben können. Zeitgleich setzen wir mit der Onlineschaltung der Klimaschutzhomepage eine weitere Maßnahme aus unserem Klima-schutzkonzept um“, freut sich Oberbürgermeister Marc Weigel.
„Wir haben die Website gezielt so gestaltet, dass wir neben der Übersicht zu unseren Maßnahmen auch viele weitere Informationen zur Verfügung stellen können“, erläutert Marcel Schwill, Klimaschutzmanager der Stadt. So finden Interessierte beispielsweise Informationen zu Förderprogrammen und Beratungsangeboten, zu Energieeinsparoptionen sowie die Möglichkeit, den eigenen CO2-Fußabdruck zu berechnen. Darüber hinaus bietet die Seite wissenswerte Hintergrundinformationen zu den Themen Nachhaltigkeit und nachhaltiger Entwicklung.
Das Onlineangebot der Klimaschutzseite soll kontinuierlich ausgebaut werden. Neben der Kommunikation über die aktuellen Fortschritte im Klimaschutz der Stadt, werden in Kürze beispielsweise die beauftragten Solarpotenzialkataster und Gründachpotenzialkataster über die Seite erreichbar sein. „Hier freuen wir uns natürlich immer über konstruktive Kritik und Anregungen, um unser Angebot weiter zu verbessern“, so Marcel Schwill weiter.
Unter klimaschutz.neustadt.eu können sich ab sofort alle Interessierten über den Klimaschutz in Neustadt an der Weinstraße informieren.

Gewinnspiel
Zum Start dieses neuen Angebots veranstaltet die Stadtverwaltung in Kooperation mit den Stadtwerken Neustadt an der Weinstraße GmbH ein Gewinnspiel, bei dem drei Fragen zur neuen Klimaschutzwebsite beantwortet werden müssen:
1. Wie lautet das Neustadter Treibhausgasziel (in Tonnen CO2 pro Kopf) für das Jahr 2035?
2. Nennen Sie drei von sechs EnergiesparChecks, auf die wir verlinken.
3. Zum wievielten Mal nahm Neustadt an der Weinstraße 2019 beim Stadtradeln teil?

Als Hauptgewinn winkt ein Wochenende mit einem elektrisch betriebenen BMW i3 der Stadtwerke GmbH inkl. kostenfreiem Laden an den öffentlichen Ladestationen. Darüber hinaus verlost das Klimaschutzmanagement der Stadt 15 Cradle to Cradle zertifizierte Trinkflaschen von Dopper.
Laufzeit: 09.01.2020 bis 31.01.2020
Alle Einzelheiten und Teilnahmemöglichkeiten unter: klimaschutz.neustadt.eu/gewinnspiel 

Autor/in: Pressestelle