Seiteninhalt

Hochwasserschutz

Ab Oktober 2021 soll für das Gebiet der Stadt Neustadt an der Weinstraße in einem Zeitraum von 2 Jahren ein örtliches Hochwasser- und Starkregenschutzkonzept erstellt werden in Zusammenarbeit mit der Bürgerschaft. Durch die Zunahme von Extremwetterlagen im Rahmen des Klimawandels (wie zum Beispiel die großen Starkregenereignissen in 2018 in Landau und Kaiserslautern) wird auch in Neustadt die Gefahr von Überschwemmungen zukünftig deutlich ansteigen. Für die Aufstellung eines entsprechenden Schutzkonzepts soll die fachliche und personelle Unterstützung eines Ingenieurbüros in Anspruch genommen werden, das im August/Septemberi über eine Ausschreibung ermittelt werden wird. Mit dem Beginn der Konzepterstellung wird dann gegen Jahresende  zu rechnen sein.

Anbei finden Sie bereits einige erste Dokumente zum Thema Hochwasserschutz in Neustadt:

Infos zur Hochwasservorsorge durch Flussgebietsentwicklung
Informationen zur Hochwasserrückhaltung durch Flussgebietsentwicklung
Informationspaket zur Hochwasservorsorge_Handbuch
HQ100 Modellierung Innenstadt Univ KSL 2006

Hochwasserpartnerschaft Mittl Vorderpfalz Bericht 2013

Hochwasserpartnerschaft Mittl Vorderpfalz Karte

Karte 1) Gewässer Bestand 10.08.2012

Karte 2) Gewässer Maßnahmen 10.08.2012

Karte 3) Fläche Bestand 10.08.2012

Karte 4) Fläche Maßnahmen 10.08.2012

Karte 5) Gefährdungsanalyse