Seiteninhalt

La Traviata

Oper von Giuseppe Verdi

04.02.2020
20:00 Uhr
ab 15 ¤
Hetzelplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
Karte anzeigen

Telefon: 06321 855-404
kultur@neustadt.eu
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

„La Traviata“ bedeutet wörtlich übersetzt „die vom Weg Abgekommene“ und meint die umschwärmte Kurtisane Violetta Valéry, die als Geheimnis ihre unheilbare Krankheit, die Schwindsucht, mit sich trägt.
Auf einem ihrer rauschenden Feste lernt Violetta den jungen Alfredo Germont kennen. Zum ersten Mal überhaupt verspürt sie ein Gefühl aufrichtiger, echter Liebe. Sie setzt einen Schlussstrich unter ihr bisheriges Leben und zieht mit Alfredo aufs Land. Aber schon bald setzt Alfredos Vater Violetta unter Druck, Alfredo zu verlassen. Sie kehrt nach Paris in ihr früheres Leben zurück, doch lässt der Schmerz des Verzichts die Krankheit unaufhaltbar ausbrechen. Als Alfredo zu ihr zurückkommt, ist es zu spät: Es bleibt ihnen nur noch eine kurze Illusion von einer gemeinsamen Zukunft, bevor Violetta stirbt.

Inszenierung: René Zisterer
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Eine Produktion des Pfalztheaters Kaiserslautern
.


Einlass: 18.45 Uhr | Einführung: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Karten: 15 € | 21 € | 26 € | 29 €


Kartenvorverkauf
ab 02.09.2019

www.ticket-regional.de

Telefon: 06321 397 8148
Adresse exportieren