Seiteninhalt

Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Liebe und Triumph | Staatsorchester aus Koblenz

12.05.2020
20:00 Uhr
ab 15 ¤
Hetzelplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
Karte anzeigen

Telefon: 06321 855-404
kultur@neustadt.eu
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Zum Abschluss der Saison hören wir die Rheinische Philharmonie unter Leitung ihres Chefdirigenten Garry Walker mit Mahlers Fünfter.

Das Adagietto ist als Filmmusik zu Viscontis „Tod in Venedig“ berühmt geworden. In Wirklichkeit war es eine Liebeserklärung Mahlers an seine spätere Frau Alma, die diese sofort erhörte; der euphorische Schluss-Satz kann als Triumph dieser Liebe aufgefasst werden.

Vor der Pause erleben wir Daniel Ottensamer, seines Zeichens Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker und einer der zurzeit gefragtesten Klarinettisten weltweit, mit Mozarts Klarinettenkonzert, eines seiner letzten vollendeten Werke aus dem Todesjahr 1791. Auch hier ist der langsame Satz durch seine ergreifende Schlichtheit als Filmmusik bekannt geworden, u.a. in „Jenseits von Afrika“.

Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur KV 622
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5

Dirigent: Garry Walker
Solist: Daniel Ottensamer (Klarinette)


Einlass: 18.45 Uhr | Einführung: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Karten: 15 € | 21 € | 26 € | 29 €


Kartenvorverkauf
ab 02.09.2019

www.ticket-regional.de


Telefon: 06321 397 8148
Adresse exportieren