Seiteninhalt

Jan Blaschke und Ludwig Fellner: Reif für den Anfang - Zeit für Malerei

25.05.2019 bis 15.09.2019
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Neustadt an der Weinstraße

Das Weinstraßenatelier präsentiert zwei Maler am Anfang ihres künstlerischen Weges. Die „Neuentdeckungen“ sind Jan Blaschke, geb. 1977 in Schwetzingen und Ludwig Fellner, geb. 1917 in Dettenheim/Bayern. 

Die gezeigten Gemälde haben die Künstler im Alter von 30 - 40 Jahren gemalt – mitten im Leben, im besten Alter. In diesem Alter stellt sich die Frage, was mache ich mit meinem Leben, was kann meinem Leben einen weitergehenden Sinn geben. 

Jan Blaschke: „Abstrakt“ (6.4.-16.6.2019)

Die 2017 bis 2019 entstandenen Gemälde des 40-jährigen Hockenheimers Jan Blaschke zeichnen sich durch das spannungsreiche Setzen von Farbe und abstrakter Struktur aus.

Ludwig Fellner: „Stadtlandschaften“ (6.4.-27.10.2019)

Die 1950 und in den Folgejahren gemalten Stadtansichten des damals 33-35 Jahre alten Malers Ludwig Fellner zeigen technische Strukturen, Städte und Häfen. Spürbar wird die Entschlossenheit, den Weg des Künstlers fortzusetzen.

Die Ausstellung ist immer samstags und sonntags von 14-18 Uhr geöffnet