Seiteninhalt

Sonderimpfaktionen und Impfmöglichkeiten

Sonderimpfaktionen in Neustadt an der Weinstraße

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

***Termine ausgebucht: Terminanmeldung nur noch bei Stornierungen möglich***

Zusätzlich ist am Freitag, 26. November, eine Booster-Sonderimpfaktion der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße im Landesimpfzentrum (Chemnitzer Straße) geplant. Interessierte können sich unter https://www.neustadt.eu/impfen für eine Booster-Impfung anmelden.

Zum Einsatz kommt der Impfstoff von BioNTech. An der Impfaktion können Personen teilnehmen, die aus Neustadt an der Weinstraße, Haßloch, der Verbandsgemeinde Lambrecht, der Verbandsgemeinde Deidesheim und der Verbandsgemeinde Maikammer kommen. Des Weiteren können nur Personen berücksichtigt werden, deren letzte Grundimmunisierung mindestens sechs Monate (bei Johnson & Johnson 4 Wochen) zurückliegt.

Folgende Unterlagen müssen Interessierte mitbringen:
• Personalausweis / Reisepass
• Krankenversichertenkarte
• Ausgefüllte Einwilligungserklärung und unterschriebenen Aufklärungsbogen
• sofern vorhanden: Impfpass
• Unterlagen, die bestätigen, dass die letzte Grundimmunisierung mindestens sechs Monate (mit Johnson & Johnson 4 Wochen) zurückliegt
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Sonstige Impfmöglichkeiten:

Arztpraxen, die auch bei Fremdpatientinnen und Fremdpatienten Impfungen durchführen:

Dudi Vuthaj (Robert-Stolz-Straße 33, 67433 Neustadt an der Weinstraße, Tel.: 06321 13255)

Heike Beutel (Kleinfeldstraße 20, 67435 Neustadt an der Weinstraße, Tel.: 06327 5040)

Dr. Stephan Michel (Konrad-Adenauer-Str.1, 67433 Neustadt an der Weinstraße, Tel.: 06321-32100)

Peter Melus (Winzinger Straße 48, 67433 Neustadt an der Weinstraße, Tel.: 06321/35820)

Impfambulanz des Marienhaus Klinikums Hetzelstift öffnet am Montag, 22. November
Impfwillige ab dem Alter von 16 Jahren – unabhängig ob diese eine Erst- oder Zweitimpfung erhalten möchten – können online per E-Mail an impfen.new@marienhaus.de einen Termin buchen. 

Geimpft wird montags und donnerstags von 13 bis 20 Uhr mit dem Impfstoff von Biotech. 

Bei der Anmeldung per Mail bitte den Namen, die vollständige Adresse, Telefonnummer und den aktuellen Impfstatus (wann und mit welchem Impfstoff wurden Sie geimpft) angeben.  Jeder Impfwillige erhält dann entweder eine telefonische Rückmeldung oder eine Antwort per E-Mail.