Seiteninhalt

Allgemeine Hygienehinweise

Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Der Hauptübertragungsweg ist die Tröpfcheninfektion. Dies kann direkt von Mensch zu Mensch über die Schleimhäute der Atemwege geschehen oder auch indirekt über Hände, die dann mit Mund- oder Nasenschleimhaut sowie der Augenbindehaut in Kontakt gebracht werden. Wie auch bei Influenza und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützen folgende Vorkehrungen vor einer Übertragung des neuen Coronavirus:

  • die Hände regelmäßig mit Wasser und Seife waschen
  • Berührungen von Augen, Nase und Mund vermeiden
  • Husten- und Nies-Etikette (bei Niesen und Husten immer die Armbeuge vor Mund und Nase halten)
  • Abstand zu Erkrankten (ein bis zwei Meter)

Diese Maßnahmen sind auch in Anbetracht der Grippewelle überall und jederzeit angeraten und sollten so gut es geht in Ihren Alltag integriert werden.

Ein Merkblatt mit den wichtigsten 10 Hygienehinweisen finden Sie hier