Seiteninhalt


Bücher, die uns zum Schreiben inspirierten, Teil I

Lesung des Literatennetzwerks TeXtur

14.10.2022
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Marstall 1, Klemmhof
67433 Neustadt an der Weinstraße
Karte anzeigen

Telefon: 06321 855-1717
stadtbuecherei@neustadt.eu
www.neustadt.eu
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Stadtbücherei

Seit 2017 haben sich Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Neustadt und der Region zum Literatennetzwerk TeXtur zusammengeschlossen. Ihre Bücher mit Prosa, Lyrik, Essay und Drehbuch sind über die örtlichen Grenzen hinaus bekannt und beliebt. Doch was ist der Auslöser für diese Vielfalt? Das beantworten einige TeXtur-Mitglieder in zwei Lesungen mit dem Titel "Bücher, die uns zum Schreiben inspirierten".

Am ersten Abend wird es vor allem um solche Werke gehen, die schon in jungen Jahren die Schreiblust der Vortragenden geweckt haben. Präsentiert werden folgende 5 Lesebeiträge:

  • Mayra Scheffel: "Das Wunschhütlein" von Horst Wolfram Geißler
  • Michael Saenger: Der Einfluss von Karl May
  • Katrin Sommer: "Higgelti Piggelti Pop" von Maurice Sendak
  • Wolfgang Allinger: "Privatdetektiv Tiegelmann" von Ake Holkberg
  • Christiane Hartmann: "Das Haus der Kindheit" von Marie Luise Kaschnitz und ein eigener Beitrag