Seiteninhalt
20.01.2020

VHS-Semesterstart mit Fake-Vortrag und Sekt

Das neue Semester in der VHS beginnt offiziell am Freitag, 24. Januar, 18 Uhr, mit einem Glas Sekt und dem spannenden Vortrag „Fake news – schöne neue Welt?!“. Alle Interessierten sind herzlich in die Hindenburgstraße 14, Raum 103, eingeladen.

Dr. Stefan Hertrampf, beim ZDF Spezialist für Falschinformationen, hält an diesem Abend den Vortrag „Fake News - Schöne neue Welt?“ und zeigt Beispiele aus dem Redaktionsalltag.

Außerdem werden Sekt und Snacks angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Programm für das Frühjahr 2020 ist unter www.vhs-nw.de zu finden, gedruckte Exemplare liegen in vielen Institutionen in der Stadt aus. 

Mehr Infos auch unter 06321/855-1564.

Autor/in: Staab, Dagmar