Hilfsnavigation

Deutsch English Español Français Italiano Nederlands Japanese Chinese
Icon VeranstaltungenVeranstaltungen PressemeldungenPressemeldungen Icon WetterWetter & Impressionen Icon StadtplanStadtplan Icon NewsletterNewsletter |
Kopfbild Startseite

Ortsverwaltung Königsbach

Frau Scherr
Deidesheimer Straße 7
67435 Neustadt an der Weinstraße
fon: 06321 6161
Email-Formular Öffnungszeiten
mehr

    Genussevents
    2014

Auf der Suche nach den Genuss 2014

Eisvergnügen in Neustadt

Eisbahn Neustadt an der Weinstraße

PfalzTours.eu - Reisen in die Pfalz

Externer Link: http://www.pfalztours.eu/it

Logo 1a Einkaufsstadt

Romantic Cities

www.romantic-cities.com/Home.5596.0.html

Touristische Partner

http://www.enotecadelroero.it/

http://www.vvvzuidlimburg.nl/index_du.aspx

Anzeige

http://www.slowfood.de/

Königsbach

Nördlich der Stadt, dort, wo der Wald die Reben küsst, liegt das Weindorf Königsbach als staatlich anerkannter Erholungsort. Der alte Dorfkern mit dem 1759 erbauten Landsitz des Speyerer Weihbischofs (heute Weingut Engel) und der Pfarrkirche St. Johannes bezaubert mit engen Winkeln und Gassen.

Der gotische Turm der Kirche steht stilistisch im Kontrast zum barocken Langhaus. Im Innern ein Flügelalter und eines der drei letzten Altarbilder der Pfalz aus dem 15. Jhdt.: Es zeigt vor goldenem Hintergrund Kreuzigung und Tod Jesu Christi. Hier beginnt ein Wallfahrtsweg mit zwölf Stationen durch das Klausental bis zur „Kapelle der heiligen vierzehn Nothelfer“, die seit dem 14. Jh. einsam im bewaldeten Tal liegt. (Wallfahrt am Fest der heiligen Margarethe zur Kapelle) Wer die irdische Wahrheit der göttlichen vorzieht, kann in Königsbach die Wahrheit im Wein beim Weinland Königsbach suchen ...

Auf die Herrschaft der Ritter von Hirschhorn (Neckartal) geht der Name des Hirschhornrings im Dorfkern zurück. Das heutige Pfarrhaus war einst das Schlösschen dieser Adligen. In der Franz-Kugler-Straße mit dem Geburtshaus dieses Astronomen und Mathematikers liegt auch der ehemalige Landsitz des Speyerer Weihbischofs.

Nicht nur wegen des schönen Ausblicks gehört das Weindorf zu den gesuchtesten Wohnlagen Neustadts, sondern auch wegen des guten Weines. Die bekanntesten Lagen sind Idig, Ölberg, Jesuitengarten und Reiterpfad, vor allem weil das Weingut Christmann dort erstklassige Weine erzeugt, speziell das Große Gewächs vom Riesling, aber auch Spätburgunder vom Ölberg.. Probieren Sie einen der edlen Tropfen im Weingut Sommer und im Weinland Königsbach.

Königsbach verfügt über eine bestockte Rebfläche von 85 ha. Eine Übersicht der bestockten Rebflächen aller Weindörfer finden Sie hier

Eine Wanderung der Ruhe bietet sich ab Königsbach auf den Stabenberg (500 m) mit beeindruckendem Ausblick an einem Ort andächtiger Stille. Weitere Informationen zum Weindorf Königsbach finden Sie hier.

Feste

Gefeiert wird im Weindorf, bei der Weinkerwe im Juni und beim „Fest unter den Linden“ im Juli.

Übersicht über alle Veranstaltungen im Weindorf

Insider Tipps

Leben in Königsbach

Bilder (3 von 11) »