Seiteninhalt

Kuckucksbähnel

Eine Fahrt im „Kuckucksbähnel“, bestehend aus einer historischen Dampflok und mehreren historischen Wagen, ermöglicht einem ein Fahrgefühl wie in früheren Zeiten zu erleben. Der Museumszug startet direkt im Hauptbahnhof Neustadt/W. und verkehrt auf dem ersten Abschnitt bis Lambrecht auf der zweigleisigen Hauptstrecke Richtung Kaiserslautern. Hinter Lambrecht liegt der Abzweig der Strecke ins Elmsteiner Tal. Endstation ist nach mehreren Unterwegshalten und einer insgesamt landschaftlich beeindruckender und abwechslungsreichen Fahrt die Endstation in Elmstein. Sehr beliebt sind die Osterfahrten und Nikolausfahrten. Letztere sind vor allem für Kinder ein Erlebnis, denn der Nikolaus begleitet sie einen ganzen Nachmittag.

Mehr Infos zum Kuckucksbähnel