-->

Hilfsnavigation

Deutsch English Español Français Italiano Nederlands Japanese Chinese
Icon VeranstaltungenVeranstaltungen PressemeldungenPressemeldungen Icon WetterWetter & Impressionen Icon StadtplanStadtplan Icon NewsletterNewsletter |
Kopfbild Kultur

Stadtverwaltung Neustadt

Marktplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
fon: 06321 855-0
Email-Formular Öffnungszeiten
mehr

Kultur in Neustadt

Ein vielfältiges, dynamisches Kulturangebot macht unsere Stadt liebenswert und als Wohnort und Freizeitziel attraktiv.

In der romantischen Innenstadt, in den typischen Weindörfern und in den vielen unterschiedlichen Veranstaltungsstätten kann Kultur genossen werden. Große Kulturereignisse, seien es Konzerte, Ballett oder Sprech- und Musiktheater, sind in „Neustadts guter Stube“, dem Saalbau, zu erleben.
Aber auch an zahlreichen anderen Veranstaltungsorten, so zum Beispiel in den Räumen und im Park der Villa Böhm oder im Herrenhof, trifft man auf Kunst und Kultur. Das alles ergibt ein rundes Bild, das viele Kulturinteressierte immer wieder gerne zu den Veranstaltungen kommen lässt.

Die Stadtbücherei mit einem Angebot an Literatur für alle Lebenslagen und die fünf Museen sowie das Hambacher Schloss sind im Neustadter Kulturleben fest verankert. Wir sind stolz auf das breite Spektrum des Kulturangebots.
Neben dem finanziellen Engagement der Stadt Neustadt an der Weinstraße spielen hier natürlich die Aktivitäten zahlreicher Vereine und Kulturinitiativen eine ganz wichtige Rolle. Ohne dies wäre eine kulturelle Vielfalt, wie wir sie heute genießen dürfen, nicht möglich und immer wieder können durch die gute Zusammenarbeit von privaten Organisationen und öffentlichen Stellen Projekte realisiert werden, die beide Partner alleine nicht schaffen könnten.

Kulturnewsletter

Seit Oktober 2015 erscheint in regelmäßigen Abständen der Kulturnewsletter.

Sie können sich hier für den Kulturnewsletter registrieren:

Zur Newsletter-Anmeldung

Zur Registrierung wählen Sie auf der folgenden Seite einfach die Kategorie "Kultur-Newsletter" unter Angabe ihrer E-Mail-Adresse aus.

Pressemeldungen (3 von 101) »

22.08.16

Veranstaltungen in der Stadtbücherei im September

Der Lesesommer läuft noch bis 3. September. Wer bis dahin mindestens drei Bücher gelesen hat, erhält eine Urkunde und kann während des Abschlussfestes am 14. September im Saalbau tolle Preise gewinnen. Außerdem tritt Rinaldo, der beste Kinderclown Deutschlands auf. mehr
18.08.16

Zweites Halbjahr 2016: Stadtbücherei, Stadtmuseum und Förderverein präsentieren vielfältiges Angebot

Auch im zweiten Halbjahr 2016 hat die Stadt Neustadt an der Weinstraße kulturell wieder Vieles zu bieten. So haben Stadtbücherei, Stadtmuseum und der Fördervereins des Museums jetzt ihre neuen Programme für die Herbst- und Wintermonate vorgestellt.

mehr
16.08.16

Stadtmuseum und Kunstverein zeigen Werke Karl Oppermanns

Im Obergeschoss der Villa Böhm ist vom 26. August bis 18. September 2016 eine Ausstellung des international anerkannten Künstlers Prof. Karl Oppermann zu sehen. Diese trägt den Titel „Akkorde“ und wird durch das Stadtmuseum mit Unterstützung des Kunstvereins Neustadt an der Weinstraße realisiert.

mehr

Veranstaltungen (3 von 27) »

03.09.16

Nix(e) wie hie! - Ein Pfälzer Abend

Als kleine Auflage des letztjährigen, erfolgreichen Starts der »Kultur am Bach« präsentiert die Kulturabteilung der Stadt Neustadt an der Weinstraße einen Pfälzer Abend. Die von dem Künstler Bernhard Mathäss gestaltete Bachnixe inspirierte hierbei zu dem Titel »Nix(e) wie hie«. Die Nixe selbst hat dann am 3. September gleich drei Gründe aus dem Floßbach aufzutauchen: Die »Blue-Note-Jazz-Combo«, »Texttaxi« (Kerstin Bachtler und Bodo Redner) und »Spitz&Stumpf«, die Pfälzer Glücksritter, zusammen auf einer Bühne am Floßbach, eine Heldendämmerung am Haardtrand. mehr
20.09.16

Ziemlich beste Freunde

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache, als Gastspiel des Tournee-Theaters Thespiskarren unter der Regie von Gerhard Hess. - Es spielen Timothy Peach, Felix Frenken, Sara Spennemann und Michel Haebler. mehr
22.09.16

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Chefdirigent Karl-Heinz Steffens leitet das erste Konzert der Abo-Reihe, als Solisten präsentieren sich Mezzosopranistin Alexandra Petersamer und Akkordeonist Richard Galliano. mehr

Bilder (3 von 36) »