Seiteninhalt

Kulturabteilung

Die Kulturabteilung sieht ihren Auftrag in einer Impuls gebenden, aktivierenden und vernetzenden Rolle:

Sie versteht sich

  • als Förderer von Kunst und Kultur,
  • als integrativer, entwickelnder und planender Partner
  • als Moderator Neustadter Künstlerinnen, Künstlern und Kultureinrichtungen

und leistet im Rahmen von Festivals, Ausstellungen und Veranstaltungen einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Bildung.

Durch ein qualitativ hochwertiges Kulturangebot leistet sie 

  • einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität und des Wir-Gefühls unserer Stadt,
  • ist bedeutsamer Bildungs-, Erlebnis- und somit auch Wirtschaftsfaktor und
  • ein Grundpfeiler der Stadtentwicklung.
  • Kulturarbeit wirkt so identitätsstiftend - bietet der Stadt die Chance, sich mit ihrer Besonderheit, ihrem Unique-Selling-Point und ihrem ureigenen Charme im regionalen und überregionalen Wettbewerb zu positionieren.  

 

Ziele

Die Kulturabteilung verfolgt Ziele im Bereich...
  • der kulturellen Bildung
  • der interkulturellen Kulturarbeit
  • der Stärkung der Kooperation / Synergie  Kunst/Kultur, Kreativität und Wirtschaft
  • der Ausbildung einer städtischen Identität
  • der Stärkung des Profils als Kulturstadt (z.B. Meisterkurse)
  • der Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen (auch überregional mit der Metropolregion Rhein-Neckar MRN)
  • der Initiierung kulturpolitischer Diskussionen

Aufgaben

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der städtischen Kulturarbeit
  • Koordinierungs- und Kontaktarbeit
  • aktive und fördernde Beteiligung bei Kooperationsprojekten
  • Organisation von Ausstellungen
  • Koordination des Neustadter Kultursommers
  • Organisation des Saalbauprogramms
  • Herausgabe des Internet Newsletters „Blickpunkt“
  • Förderung des Vereinswesens, Brauchtumsförderung